Agentur

Die Anfänge der Kulturmeierei liegen in den 90ern, als der Gründer der Agentur, Markus Czipzirsch, Undergroundpartys und Punkkonzerte organisierte.

Zwischen 2006 und 2009 war Markus Czipzirsch für das Wombats Music Project verantwortlich, das er im Rahmen seiner Arbeit bei den Wombats Hostels ins Leben gerufen hatte. Das Wombats Music Project war eine kleine Bühne im Münchner Wombats Hostel. Innerhalb von zweieinhalb Jahren fanden dort knapp 120 wilde, verruchte, spannende und verrückte Konzerte und Veranstaltungen statt.

Nach drei weiteren Jahren im Untergrund wurde 2012 das Kulturmeierei-Projekt gegründet, das 2014 in die Kulturmeierei GmbH mündete. 2015 wurden zusätzlich die Bereiche Grafikdesign, Projektentwicklung und -konzeption, Projektmanagement im Kultur- und Gastronomiebereich, Kultur- und Gastronomie-Consulting, Pressearbeit, Social-Media-Marketing sowie Guerilla-Marketing in das Geschäft integriert.

Im Mai 2015 konnten wir die 500. Veranstaltung feiern.